Warmwasserfreibad Wiemersdorf

Großenasper Weg 9 in Wiemersdorf

Telefon: 04192/8190626


 

Öffnungszeiten:

14-18 Uhr in den Ferien ab 13 Uhr

Ansprechpartner: Horst Freitag und Josef Biskupek

 
 

Angebot


 

  • Warmwasserfreibad
  • Schwimmerbecken 25 x 18 m mit Sprungbrett
  • Nichtschwimmerbecken 15 x 18 m mit Kinderrutsche
  • KInderbecken
  • moderner Sanitär- und Umkleidebereich
  • Kioskverkauf
  • Schlüsselkarten für Erwachsene und Familien zur Nutzung des Bades außerhalb der regulären Öffnungszeiten auf eigene Gefahr

 

Eintrittspreise
aktuelle Übersicht


 


 


 

Ein bisschen Geschichte:


 

Die "Badeanstalt" wurde im Großenasper Weg Anfang der 1960er Jahre gebaut. Was zuvor eine Lehmkuhle war, wurde  mit viel Eigenleistungen der örtlichen Vereine ausgebaut. Schnell zeigte sich aber, dass nur mit Eigenleistung kein funktionierendes Bad hergestellt werden konnte.


Unter Bürgermeister Hermann Mackenstedt übernahm  die Gemeinde den Ausbau und stellte das Bad, so wie es jetzt im großen und ganzen noch zu sehen ist, her. Die Namensgebung "Hermannsbad" soll an diese einmalige Leistung erinnern.



Unser Bad heute:
Natürlich ist das Bad in den letzten Jahren modernisiert und umgebaut worden. Schließlich genügten die Anlagen den heutigen Standards nicht mehr.
Auslöser war die Idee, die Wärme der örtlichen Biogasanlage zur Beheizung des Wassers zu nutzen. Was zunächst wie ein "Spaßvorschlag" klang, wurde dann aber umgesetzt. Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde und europäischen Fördermitteln aus der Aktivregion "Holsteiner Auenland" wurde eine Fernwärmeleitung zum Freibad gelegt, die Technik umgerüstet und so das Badewasser beheizt.

In den Folgejahren wurde der Sanitär- und Umkleidebereich neu gestaltet - ebenfalls unter zur Hilfenahme europäischer Fördermittel.
Schließlich konnte im Jahr 2014 das Kinderbecken heutigen Ansprüchen angepasst werden und wird erstmals zum Saisonstart benutzt werden können. 


Förderverein
Ganz besonderer Dank gilt auch allen Mitgliedern des gemeindlichen Fördervereins, die mit einem jährlichen Mindestbeitrag von 12 € - wer mehr geben möchte, kann das natürlich gerne machen - das Bad ideell und finanziell unterstützen. Förderbeiträge und Spenden nimmt die Amtskasse Bad Bramstedt-Land - Stichwort "Freibad Wiemersdorf" entgegen.
Konto:
Raiffeisenbank eG
IBAN: DE24 2006 9130 0000 1717 00BIC: GENODEF1BBR

oder erteilen Sie für den automatischen Abruf ein
 
SEPA-Mandat 

Für Ihre Spende erhalten Sie automatisch  eine Spendenbescheinigung!

 

Kontakt:


 

Amt Bad Bramstedt-Land

König-Christian-Straße 6

24576 Bad Bramstedt


 

Telefon 04192 20090

http://www.amt-bad-bramstedt-land.de/
 


 

oder 


Gemeinde Wiemersdorf

- Der Bürgermeister -

Gerd Sick

Kieler Straße 9

24649 Wiemersdorf

 

Telefon: 04192 85413


  

Zum Kontaktformular